Unser Landhaus-Café am Rhein mit Anregungen, Tipps und Kniffe für DEINEN Backerfolg.
         Unser Landhaus-Café am Rhein mit Anregungen, Tipps und Kniffe für DEINEN Backerfolg.

Tostbrote

Ein gutes Toast schmeckt auch ungetoastet

 

Charakteristik

 

Ungetoastet:

wattig weich, angenehmer Geruch, kurz im Biss, vollmundiger Geschmack,

im Mund nicht ballend

 

Getoastet:

angehnemer Geruch, außen kross, innen weich, kurzer Biss, aromatischer Geschmack, im Mund nicht ballend

 

Spezielle Toastbrotkastenformen sind nicht erforderlich!

 

Dinkel-Toast

Vollkorntoast

Gekaufte Toastbrote halten "verdächtig" lange

 

Gekaufte Toastbrote werden meist mit Natriumacetate (Säureregulator, auch Konservierungsstoff) versetzt. Dieser künstlich hergestellte Lebensmittelzusatzstoff soll gesundheitlich "unbedenklich" sein. Ungetoastete Scheiben riechen aus meiner Sicht chemisch. Zudem ist die Haltbarkeit für ein Schnittbrot verdächtig lange.

Daher backe ich mein Tostbrot lieber selbst.

Vollkorntoast

Hier stelle ich eine Rezeptvariante vor.

Videoausschnitt: Toastbrot klassisch