Unser Landhaus-Café am Rhein mit Anregungen, Tipps und Kniffe für DEINEN Backerfolg.
         Unser Landhaus-Café am Rhein mit Anregungen, Tipps und Kniffe für DEINEN Backerfolg.

Kartoffelbrote

Kartoffelbrote gehören zu den besonderen Broten. Ein Anteil von 15 - 25 % gekochten Kartoffeln bringen eine charakteristische Note und begünstigen die Frischhaltung.

Kartoffelbrot

Nr. 34

Kartoffelbrot

Rezept Nr. 34

Kartoffelbrot

- mit Sauerteig

- mit Quellstück

Rezept Kartoffelbrot.pdf
PDF-Dokument [105.0 KB]

Kartoffelkruste

Kartoffelkruste

Dieses Brot ist an Geschmack kaum zu übertreffen

Der hohe Anteil an mildem Dinkelsauerteig mit kräftigem Roggenvollkorn und Kartoffel- mehl verleihen diesem Brot eine wahre Gaumenfreude. Der Teig ist sehr weich, daher Gär- körbchen oder Schüsseln verwenden. Das spezielle Backen sorgt für eine krätige Kruste.

 

Rezept: 2 Brote a' 750 g

 

Sauerteig

460 g Bio-Dinkelmehl Type 630

  40 g Sauerteigstarter (z.B. von Hobbybeacker.de)

500 g handwarmes Wasser

Mischen und abgedeckt ca. 18-20 Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen.

 

ODER 1000 g hellen Dinkelsauerteig

 

In die Knetschüssel geben

300 g handwarmes Wasser

  10 g Frische Hefe

Mit dem Schneebesen mischen.

 

zugeben

300 g Bio-Roggenvollkornmehl

100 g Bio-Roggenmehl Type 1150

100 g Kartoffelmehl (z.B. Adler Mühle)

Sauerteig

  18 g Salz

  25 g Rübensirup

  10 g Aromamalz dunkel

  10 g Brotgewürz

  20 g Sonnenblumenöl

 

Kneten

Mit der Maschine:

   5 Minuten auf Stufe 1

 15 Minuten abgedeckt ruhen lassen.

   4 Minuten Stufe 1

 

  60 Minuten abgedeckt ruhen lassen.

Den Teig auf eine bemehlte (Dinkelmehl) Arbeitsfläche geben, zu runden Laiben formen und oben Mehlen.

Ein Geschirrtuch in die Gärkörbchen (oder Schüsseln) legen und die Tücher Mehlen.

Die Teiglinge in die Formen legen.

 

Abgedeckt 60 Minuten ruhen lassen, vorsichtig auf ein Blech stürzen, 5 Min. nicht abgedeckt liegen lassen und

in den vorgeheizten Ofen (unterste Schiene) bei 250 °C (Umluft) geben, dampfen und auf 190 °C runterschalten.

 

Nach 35 Min. auf 180 °C und nach 55 Min auf 150 °C runterschalten.

 

Backzeit: 70 Minuten

 

Den Dampf erstmals nach 35 Min. ablassen, danach alle 15 Minuten.

 

Nach dem Backen die Brote auf einem Gitter gut auskühlen lassen.

Kartoffelbrote mit Dinkel und Roggenschrot