Unser Landhaus-Café am Rhein mit Anregungen, Tipps und Kniffe für DEINEN Backerfolg.
         Unser Landhaus-Café am Rhein mit Anregungen, Tipps und Kniffe für DEINEN Backerfolg.

Brote selber backen

Unser täglich Brot

 

Brot ist und bleibt ein Grundnahrungsmittel. Das Backwarensortiment in Deutschland ist gegenüber anderen Ländern überaus groß. Unzählige Brot- und Brötchensorten müssen täglich produziert werden. Ohne Zusatzstoffe ist dies seit geraumer Zeit nicht mehr möglich. Es herrscht dadurch eine weitgreifende Monoproduktion - trotz Sortenfielfalt - in deutschen Backbetrieben. Dies hängt zum großen Teil leider an den weitaus ähnlich aufgebauten Backmitteln. Eine Induviduelle Qualität ist daher oft leider nicht mehr gegeben. Die wahre Freude am Backen wurde weitgehend zugunsten einer rationellen und vermeintlich wirtschaftlicheren Backweise eingetauscht. Von einer Backkunst kann daher leider immer weniger gesprochen werden, da u.a. viele kleine und flexible Bäckereien vom knallhartem Wettbewerb der großen Betriebe verdrängt werden. Erfreulicherweise wird eine individuelle Qualität ohne Zusatzstoffe mehr und mehr nachgefragt.

So besteht noch Hoffnung!  

Bauernbrot mit Roggensauerteig und Weizenvorteig

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Brote nie luftundurchlässig aufbewahren. Sonst werden sie weich, gummiartig und schmecken nicht mehr.