Unser Landhaus-Café am Rhein mit Anregungen, Tipps und Kniffe für DEINEN Backerfolg.
         Unser Landhaus-Café am Rhein mit Anregungen, Tipps und Kniffe für DEINEN Backerfolg.

Über uns

Angelika Brembach (Alias Marlene Dietrich)

Meine Leidenschaft sind die Kunst, der Gesang und der Bezug zu Menschen.

 

Als gelernte Kellnerin, Herrenmaßschneiderin und Werbe-Gestalterin entschied ich mich für das Kellnern und blieb viele Jahre dem für mich erfüllenden Beruf treu.

 

Nach der Wende orientierte ich mich neu und war viele Jahre im Bereich erneuerbare Energien selbstständig tätig. Das Auftreten vor Publikum beflügelt mich und bereichert mein Leben.

So kann ich in meinem Café all das unter

einen Hut bringen.

 

 

>>> mehr über mich

Backmeister Roman

Wie alles begann

Schon als Kind fand ich Gefallen am Backen und war stets dabei, wenn Zuhause Backtag war. So erlernte ich in einer kleinen Bäckerei

in Baden-Württemberg den Beruf des Bäckers. 

Als wissbegieriger Neuling in der vielseitigen Backwelt wollte ich mehr erfahren, zog quer durchs Land, blieb meist nur einige Wochen

bis wenige Monate in einem Betrieb und wollte (musste) weiter. Atembeschwerden, durch Mehlstaub verursacht, veranlassten mich 1990, einen anderen Beruf zu erlernen. Samstags stand ich dennoch meist in einer Backstube und half aus.

 

Neue Wege

Während und nach der Berufsausbildung zum Elektroniker fand ich nicht die erhoffte Erfüllung und beschloss 1998 trotz Gesundheitsrisikos, die Weiter-bildung zum Bäckermeister.

 

Da in den letzten Jahren das Thema Energieeffizienz gesellschaftlich immer wichtiger wurde und mein Interesse weckte, absolvierte ich 2007 den technischen Energieberater. Der anschließende Aufbaulehrgang zum geprüften Energiemanager gab mir die Möglichkeit, umfangreicher und spezifizierter im Bereich Energieeffizienz tätig zu werden. Auf freiberuflicher Basis entstand viele Jahre eine enge Verbindung zwischen Back- und Energiemanagement.

 

An Volkshochschulen und anderen Einrichtungen durfte ich von 2014 bis 2018 als Backdozent über dreitausend Teilnehmern aufzeigen, worauf es beim Backen ankommt.

Unsere persönliche Auffassung

"Berufliche Erfüllung ist nicht nur Arbeit, sondern auch Freude und dient nicht zuletzt der Gemeinschaft."